Willkommen bei AllesBrille

Der Optiker für maßgeschneiderte Brillen Made in Germany

Faire Preise

Wir haben unsere Preise so einfach wie möglich gestaltet. Alle Preise sind transparent und nachvollziehbar. Sie zahlen, was Sie auf unseren offenen Preistafeln sehen. Es gibt keine weiteren Zusatzkosten.

mehr

Qualität

Unsere Brillengläser kommen aus einer Manufaktur in der Nähe von Berlin. Das bedeutet hervorragende Qualität und Unterstützung der Region. Sogar mit Auszeichnung.

mehr

Service

Bei uns bekommen Sie den rundum Service für Ihre Brille. Unser Laden verfügt über die modernste technische Ausstattung zur Vermessung Ihrer Augen. Zudem gewähren wir 30 Tage Zufriedenheitsgarantie

mehr

Infos rund um das Thema (Alles)Brille

Foto: © ZVA

Gleitsichtbrillen aus dem Internet können eine Gefahr für den Straßenverkehr darstellen

Der Zentralverband der Augenoptiker (ZVA) hat sich in dem Wettbewerbsverfahren gegen den Brillen-Internethändler Lensbest aus Kiel mit seiner Kernforderung in der zweiten Instanz durchgesetzt.  

Bahnhofsmission © Bahnhofsmission

Unterstützung für die Bahnhofsmission Zoo und ein Kindermikroskop für den Kinderladen Goethestraße

Aktion „Scheck für einen guten Zweck“: Optikerfachgeschäft „AllesBrille“ unterstützt Vereine und gemeinnützige Organisationen im Kiez. Schenken macht Freu(n)de!Seit der Eröffnung des Optikerladens in der Otto-Suhr-Allee war es ein Teil des Marketingkonzepts den Kunden Rabattgutscheine mitzugeben, die diese dann an Freunde und Verwandte weiterschenken konnten.  Doch gleich doppelt so schön ist es, wenn man dabei auch noch jemandem Bedürftigen helfen kann. 

Schulanfang. Kinderbrille. Foto © ZVA

Jetzt Sehleistung von Kindern beim Augenoptiker prüfen

Kinder und Jugendliche freuen sich zum Ende dieser Woche unter anderem auch in Baden- Württemberg und Niedersachsen über die beginnenden Sommerferien; ihre Eltern aber sollten schon den Schulbeginn im Auge haben: Die schulfreie Zeit ist die passende Gelegenheit, die Augen der Kinder auf die besonderen Anforderungen an das Sehen während der Unterrichtszeit vorzubereiten. Schon jetzt müssen die Maßnahmen ergriffen werden, damit die Jüngsten den Spaß am Lernen nicht verlieren.